U-Clip

Uhing® U-Clip: Klemmelement für glatte Wellen / Rohre

Mit dem Klemmelement Uhing®-U-Clip stellt Uhing® seinem Easylock®-Schnellspannsystem eine einfache und preisgünstige Variante zur Seite. 

Der Uhing® U-Clip nutzt ebenfalls eine Klemmscheibe, die sich auf der Welle verkantet und die Haltekräfte garantiert.

Uhing®-U-Clip wird wie eine Buchse gegen das zu sichernde Bauteil geschoben und setzt sich beim Loslassen selbsttätig fest. Das Abziehen erfolgt direkt an der Klemmscheibe, wodurch sich der Uhing®-U-Clip von der Welle löst.

Download des Katalogs

Anwendungsbereiche: 

  • Positionieren auf stehenden und rotierenden Wellen, z.B. Auf-/ Abwickeln (keine Übertragung von Drehmomenten möglich)
  • Klemmen von Rohren auf Wellen/Rohren, z.B. Stative
  • Fixieren von Bauteilen auf Wellen, z.B. Hantel-Scheiben
  • Schnellverstellung von Materialführung, z.B. Verpackungsmaschinen

Vorteile:

  • Auf harten und weiche Oberflächen verwendbar
  • Selbstklemmend
  • Einhand-Bedienung
  • Rotationssymmetrisch
  • Hohe Selbsthemmung im Vergleich zu Elementen mit Kugeln und schiefen Ebenen
  • Korrosionsgeschützt
  • Vibrationsfest

Uhing U-Clip Produktvideo

U-Clip Bedienung

Festsetzen/Lösen:

UC 8-16: mit Daumen und Zeigefinger in die beiden seitlichen Griffmulden fassen und in beiden gleichzeitig die Klemmscheibe herunterdrücken, dann den U-Clip auf die Welle gegen das zu sichernde Bauteil schieben oder von der Welle herunterziehen und loslassen.

UC20-35: mit seitlichem Druck auf die Entriegelung auf die Welle schieben oder von der Welle abziehen 

Wellen:

Durchmessertoleranz: h6 - h9

Haltekraft:

Die Angaben beziehen sich auf die Verwendung von Wellen mit einer Oberflächenhärte von min. 50HRC. Bei der Verwendung ungehärteter Wellen sollten die Haltekräfte ca. 20 % niedriger gewählt werden, um Beschädigungen der Wellenoberflächen zu vermeiden.

Betriebstemperatur: max. 50 °C

Funktionshinweis:

Kommt es nach dem Festsetzen des U-Clip zu einer Vergrößerung der Gegenkraft, z.B. durch Ausdehnung der Spule, dass das Lösen des U-Clip erschwert werden. Abhilfe schafft der Elasto-Ring. 

Technische Änderungen vorbehalten.

Typen Baugrößen und Maße

UC8 - UC16                                                                                       UC20 - UC35

u-clip-baugroessen-masse.bmp

 

 

 Elasto-Ring für UC8 - UC35

u-clip-elasto-ring-2.jpg  u-clip-elasto-ring-1.jpg

 

Detaillierte technischen Angaben zu allen Typen finden Sie in unserem Katalog.

Download des Katalogs 

 



Pressemitteilungen zum U-Clip:

Schnellspannsysteme für glatte Wellen - so funktioniert’s

Mit Schnellspannsystemen für glatte Wellen wird der Spulenwechsel leicht gemacht. Doch wie funktioniert so etwas überhaupt? Bilder sagen mehr als Worte. Daher hat Uhing zwei kurze, anschauliche Videos zu seinem Schnellspannsystem Easylock und dessen Variante, dem Klemmelement U-Clip, online gestellt....[weiterlesen]

Uhing auf der Wire 2012 in  Düsseldorf


Spann- und Klemmsysteme – erweitertes Produkt-Programm

Uhing präsentiert die Baugrößen ELIII 10 und 40 des Easylock - Schnellspannsystems, mit dem auf glatten Wellen hohe Drehmomente auf Spulen und Folienrollen übertragen werden können. Insgesamt stehen den Anwendern diese leichten und ergonomischen Spannmodule in zehn verschiedenen Baugrößen für den Durchmesserbereich 10 - 40 mm zur Verfügung.

Mit dabei ist auch das Klemmelement U-Clip, das die einfache Sicherung von Spulen auf glatten Wellen von 8 - 30 mm Durchmesser ermöglicht. Neu ist ein magnetisches Fixierelement, das stirnseitig auf die Welle gesetzt wird und wegen seiner glatten Bauweise gut für Bereiche mit starker Verschmutzung geeignet ist.....[weiterlesen]

 


Joachim Uhing GmbH & Co. KG
Konrad-Zuse-Ring 20
24220 Flintbek, Germany

Tel. / Phone +49 (0) 4347 906-0
Fax Vertrieb +49 (0) 4347 906-40
Fax Einkauf +49 (0) 4347 906-31

E-mail: sales@uhing.com
Internet: www.uhing.com